Glas- und Fassadenreinigung – Sauberkeit muss sein

Reinheit ist das oberste Gebot. Das trifft nicht nur auf einen Haushalt zu, denn im Gewerbe oder der Industrie sollte ebenfalls ein großes Auge auf die Reinheit geworfen werden. Dreck kann auf Dauer schädigend sein. Nicht nur Möbel können über Jahre unter dem Dreck wortwörtlich „vergammeln“. Aber der Dreck setzt sich nicht nur auf Möbeln ab, sondern auch auf Glas und der Fassade.

Genau aus diesem Grund ist es wichtig, ein professionelles Team wie www.gebaeudereinigung–berlin.com einzusetzen.

Glas und die Fassade reinigen

Sobald der Frühjahr anbricht, hat der Schmutz vom Winter nichts mehr auf einer Scheibe oder Fassade zu suchen. Diese beiden Elemente zu reinigen, benötigt oft die Hilfe einer professionellen Reinigungsfirma. Bei Glas sind es die Schlieren, welche einen zur Verzweiflung bringt. Besonders wenn es sich um Gebäude mit einem hohen Glasaufkommen handelt. Ein anderes Problem sind die erschwinglichen Höhen, die in einer Großstadt wie in Berlin ganz normal sind. Ein Reinigungsteam besitzt alle Mittel, um die Fassade oder Scheibe von Hochhäusern zu reinigen. Dabei wird nicht nur der Dreck entfernt, sondern auch jedes Fenster frei von Schlieren sein.

Aber auch innen sollte es sauber sein

Eine Reinigungsfirma scheut den Dreck nicht, der Kunde schon. Besonders, wenn es sich um eine Arztpraxis handelt, in welcher jeden Tag eine hohe Anzahl von Patienten rein und rauslaufen. Aber diese Räume müssen sauber gehalten werden. Wobei der Begriff sauber schon fehl am Platz ist, denn eine Arztpraxis muss steril sein. Selbst solche komplexen Aufgaben werden von dem Reinigungsteam übernommen. Dabei wird auf Reinigungsmittel gegriffen, die nicht aus der Chemiefabrik von nebenan stammen, denn wie gesagt, es muss alles steril sein.

Kommentare sind deaktiviert.